Sitemap Unternehmen Jobs Impressum
Menü

Sie sind hier

ORION Bausysteme ist klima:aktiv Partner

DruckversionDruckversionals E-Mail sendenals E-Mail sendenPDF VersionPDF Version
Fahrradständer

ORION Bausysteme gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Herstellern funktionsoptimierter Fahrradparksysteme.

Zu den Pionierprodukten gehören von Beginn an auch Überdachungen, die häufig in Kombination mit Fahrradparkern zum Einsatz kommen und den Komfort für parkplatznutzende Radler zu steigern vermögen.

Überhaupt liegt uns sehr viel daran, am Prozess zur stetigen Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer/-innen aktiv mitzuwirken, um dem Klimaschutz die erforderliche Unterstützung zuteilwerden zu lassen.

Durch Entwicklung hochwertiger Fahrradparksysteme, oft im engen Dialog mit Fachverbänden, erfährt auch die Nutzung des Fahrrades im Alltag einen zusätzlichen Impuls!

Letztlich bereitet (häufiges) Radfahren dann besondere Freude an der körperlichen Betätigung, wenn das Pedalieren auf einem qualitativ guten Gefährt stattfindet.

Aber auch für Fahrräder gilt, dass Qualität seinen Preis hat. Und genau an dieser Stelle schließt sich dann wieder der Kreis:

Hochwertige Räder erfordern genauso hochwertige Abstellanlagen, um den Schutz des geparkten Rades vor Diebstahl und Vandalismus sicherstellen zu können.

Wird diese Prämisse nicht erfüllt, unterbleibt im Alltag die Nutzung des Rades als besonders umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, und die Fahrt zum Arbeitsplatz, zum zentralen Omnibusbahnhof, zum Bahnhof, zum Einkaufen etc. wird im ungünstigsten Fall mit dem Pkw ausgeführt. Das Rad wird dann, mangels geeigneter Parkiersysteme, allenfalls für sportliche Aktivitäten genutzt.

Durch unsere europaweite Vertriebsausrichtung wirken wir in vielen Ländern als Multiplikator dieser qualitätsorientierten und auf Ökologie ausgerichteten Philosophie.

Zum Kundenkreis gehören z. B. die Öffentliche Hand (Städte und Gemeinden), Industriebetriebe, die ÖBB-Infrastruktur AG genauso wie die DB und SBB, Verkehrsbetriebe, Wohnungsbauunternehmen und sämtliche Architektur- und Ingenieurbüros.

Klimaschutz ist für uns also nicht nur Selbstzweck, sondern elementarer Bestandteil unserer Wertschöpfungskette. Angefangen bei der Produktentwicklung über die Auswahl geeigneter Partnerbetriebe bis hin zur Beratung beim Kunden thematisieren wir stets den Zusammenhang zwischen der politisch gewollten Erhöhung des Radverkehrsanteils, der damit einhergehenden Notwendigkeit der Verbesserung der Infrastruktur und daraus resultierender positiver Effekte für die Umwelt.

Die Partnerschaft mit Klimaaktiv liefert uns weiteren Ansporn, dieses Ziel mit aller Energie zu verfolgen!

Eine Auswahl aus unserem umfangreichen Portfolio unterstreicht diese Aussage:

• BETA ENERGY-SAFE: 

In das Fahrradparksystem BETA integrierbares
Schließfachmodul mit eingebauten Steckdosen zum
Anschluss/Aufladen von Akkus für Pedelecs und
E-Bikes

• ARETUS Fahrradbox: 

Zugriffgeschützte Fahrradgarage, optional mit
integrierter Energiesäule, die das Aufladen von Akkus
für Pedelecs und E-Bikes ermöglicht.

• Fahrradparkhäuser: 

Mit unterschiedlichen Betreiberkonzepten werden von
uns komplett ausgestattet, mit allem, was zum
Fahrradparken gehört, wie z. B.

- elektronische Zugangskontrolle

- Drehkreuze/Schiebetüren/Schranken/
Induktionsschleifen etc.

- von ebenerdigen Parksystemen über Doppelstock-
parker
bis hin zu elektrisch betriebenen 3-Ebenen-
Parkern!

Selbst Vertikalparker gehören zum Angebot.
Jede Nische kann damit optimal zum Vorteil der Radfahrer genutzt werden.

• BETA-AIR:  

Luftpumpstation als Servicebaustein für
Radler/innen zum Aufstellen im öffentlichen Bereich