Fahrradparkhaus Oranienburg

Fahrradparkhaus Oranienburg

Fahrradparkhaus Oranienburg

Fahrradparkhaus Oranienburg
Fahrradparkhaus Oranienburg
Fahrradparkhaus Oranienburg

Am 31. August 2018 wurde das neue Fahrradparkhaus am Bahnhof Oranienburg offiziell eröffnet. Das Fahrradparkhaus erstreckt sich über 2 Ebenen. Alle Fahrradparkplätze sind überdacht und damit witterungsgeschützt. Die Abstellbereiche sind hell beleuchtet. Die obere Etage ist beidseitig über Schieberampen und Treppen zu erreichen.

Dem Radfahrer, der sein Gefährt in der Radstation abstellen möchte, werden Parkplätze in sogenannten Doppelstockparkern kostenlos angeboten. Gegenüber klassischen Radparksystemen wird die Abstellkapazität damit verdoppelt. Zum Einsatz kommen dabei die Doppelstockparker Typ 5R+TOP des Herstellers ORION Bausysteme GmbH (Nähe Frankfurt) und ORION Stadtmöblierung GmbH (Nähe Dresden).

Bei diesem Produkt handelt es sich um das Spitzenmodell, das inzwischen von einem akkreditierten Institut nach DIN 79008 „Stationäre Fahrradparksysteme“ geprüft wurde und vom ADFC das entsprechende Zertifikat erhielt.

Konkret bietet die Radstation folgende Einrichtung für Radfahrer an:

  • 1056 Abstellplätze in sogenannten Doppelstockparkern
  • 14 Gepäckschließfächer inklusive Lademöglichkeiten für Akkus von E-Bikes
  • 9 mietbare Fahrradboxen
  • 1 Reparatursäule inklusive Luftpumpe, Werkzeugset und Haltevorrichtung für das Fahrrad